Jede Reklamation ein Innovationssprung

Reklamationsmanagement als wesentlicher Teil des QM-Produktionsprozesses

Reklamationen sind lästig, verzögern Abläufe und kosten Geld. Doch hinter jeder Beschwerde steht auch eine Chance: Nämlich besser im gesamten Produktionsprozess und Qualitätsmanagement zu werden – und schlussendlich die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Diesem Prozess liegt zugrunde, dass pro Reklamation die Möglichkeit besteht, den Kunden besser zu verstehen und dadurch die eigenen Prozesse im Produktionsumfeld noch zu verbessern. Denn nur wer wirklich versteht, wie ein Produkt eingesetzt wird und wo es noch Schwächen gibt, wird wirkliche Qualität erreichen. Ein sehr wertvoller Prozess ist dabei ein kontinuierliches und sicheres Reklamationsmanagement für interne-, externe und Lieferantenreklamationen.

Digitales Reklamationsmanagement gibt Transparenz

Eine softwarebasierte Lösung für das Reklamationsmanagement hilft Ihnen dabei, Ihre Reklamationen mit automatisierten Workflows schneller zu bearbeiten und tiefgreifende Learnings daraus zu ziehen. Idealerweise ist eine solche Software integriert aufgebaut und speichert für jedes Produktionsteil die dazugehörigen Reklamationen mit allen qualitätsrelevanten Daten und wertet diese über die gesamte Produkthistorie aus. Die daraus entstehenden Analysen ermöglichen

  • ein besseres Verständnis für die Ursachen für Reklamationen,
  • eine einfache und sorgfältige Dokumentation von mögliche Schäden und Kundenkommentare,
  • Schlussfolgerungen für Optimierungen.

Durch diese Transparenz ergibt sich ein umfassender Prozess für das Reklamationsmanagement. Diesen sollte man zugleich als Lernprozess begreifen, der dabei hilft, den Qualitätsansprüchen und Normenanforderungen im immer härter werdenden Wettbewerb im Produktionsumfeld gerecht zu werden.

Integraler Teil des Qualitätsmanagements

Eine Software für das Reklamationsmanagement kann durch eine umfassende Dokumentation auf erfolgreiche Maßnahmen, Lösungsprozesse oder Anwenderfehler der Vergangenheit zurückgreifen. Daraus lassen sich noch effektivere Prozesse für Ihr Reklamationsmanagement ableiten und zahlreiche Prozesse automatisieren. Beispielsweise können Wiederholungen erkannt und so für einzelnen Produktgruppen automatisierte Workflows erstellt werden.

Bei all diesen Vorgängen des Reklamationsmanagements kann zudem auf die verschiedensten Quellen der Produktion und des Qualitätsmanagements zurückgegriffen werden. Etwa können Labortestdaten, Daten der Wareneingangsprüfungen oder die Integration von Daten aus dem Lieferantenmanagement integriert angeknüpft werden. Dadurch können für die verschiedenen Fälle Prozesse definiert und automatische Maßnahmen ausgelöst werden. Das Reklamationsmanagement ist somit ein integraler Bestandteil der gesamten QM-Produktionsumgebung.

Der Germanedge-Produktgeber QDA SOLUTIONS bietet eine ausgereifte Software für das Reklamationsmanagement.

Unsere Germanedge-Lösung für das Reklamationsmanagement

Schnelle und automatisierte Workflows

Reklamationen gewinnbringend umsetzen

Umfassendes Berichtswesen für individuelle Auswertungen

Kundenspezifische 8D-Reporte

Hohe Integrationsfähigkeit in Ihre ERP-Umgebung und zu MES-Systemen

Umfassende Möglichkeiten, individuelle Nutzergruppen für Eskalationsprozesse zu definieren

Nutzen Sie Reklamationen, um besser zu werden

Für uns ist entscheidend: Jede Reklamation ist die Chance für Innovationssprünge. Ein wirklich hervorragendes Produkt beginnt mit Zuhören und dem Verständnis für die Bedürfnisse des Kunden. Um im täglichen Miteinander und in einer Reklamationssituation alle Informationen zur Verfügung zu haben, setzen wir mit unserer Lösung für das Reklamationsmanagement auf einfache Berichte mit individualisierten Templates und umfangreiche 8D-Reportings.

Dieses Business Intelligence Tool versetzt Sie in die Lage, mit den Kunden individuelle Lösungen zu entwickeln, eine wirkliche Kundenkommunikation zu führen und dabei ständig den Überblick über die Wirksamkeit der Maßnahmen und die gesamte Kommunikationshistorie zu behalten.

Mithilfe von Parametern und gespeicherten Auswertungen wird die individualisierte Problemlösung vereinfacht, weil Sie auf bereits erprobte Lösungen zurückgreifen können. So wird aus unserer Reklamationsmanagement-Software nicht nur ein Werkzeug, das den Prozess der Reklamationsabwicklung unterstützt und vereinfacht, sondern sie dient außerdem mit ihren vielfältigen Analysen und Reportingmöglichkeiten als Basis für den kontinuierlichen Optimierungsprozess. Unsere Reklamationsmanagement-Lösung hilft Ihnen folglich, das Potenzial Ihrer Reklamationen gewinnbringend auszuschöpfen.

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit mir auf!

Sie haben konkrete Fragen zu den Germanedge-Lösungen? Schreiben Sie mir gerne über das Kontaktformular.

Daniel Hartmann
Sales Team Germanedge