SPC-Software
für Ihre Produktion

Statistische Prozesslenkung als Schlüssel für optimierte Produktionsprozesse

Sie wollen, dass „Try & Error“ der Vergangenheit angehört? Sie möchten Ihre Produktion und Ihre Qualitätsprozesse stattdessen durch ein systematisches Erkennen von Optimierungsmöglichkeiten führen? Dann sollten Sie eine Lösung für eine sogenannte SPC (Statistical Process Control/ statistische Prozesslenkung) im Unternehmen implementieren.

Der Germanedge-Produktgeber QDA SOLUTIONS bietet eine ausgereifte Software für die statistische Prozesslenkung. Während des gesamten Produktionslebenszyklus ist dank des SPC-Moduls eine Qualitätsprüfung möglich, indem unterschiedliche Messparameter zu Grunde gelegt werden. Für jeden Messwert können individuelle Ober- und Untergrenzen sowie Eingriffsgrenzen hinterlegt werden. Durch die individuelle Priorisierung und Ausgestaltung der Messparameter ermöglicht unsere Lösung höchste Individualität: Entscheiden Sie selbst, wie oft Sie welches Teil messen möchten und wie Sie Ihre Merkmale bewerten und gewichten.

Während der gesamten Messwertaufnahme können anhand von sollwertorientierter und toleranzorientierter Qualitätsregelkarten oder auf Basis von Prozessfähigkeitswerten sofort abgelesen werden, welche Qualität der gerade gemessene Messwert hat.

Alle technischen Informationen zur SPC Software von Germanedge im Factsheet.

Jetzt Factsheet herunterladen

Unsere Germanedge-Lösung für die statistische Prozesslenkung

Sofortige Optimierung von Produktions- und Serviceprozessen für schnellen ROI

Leitstandfunktion und individuelle Reportings für schnellen Überblick und tiefgreifende Insights

Integration verschiedener Datenbanken von MS SQL bis ORACLE möglich

Zahlreiche Schnittstellen für die Datenerfassung

Einfache Compliance-Einhaltung mit gesetzlichen Anforderungen für unterschiedliche Industrien

SPC-Software mit “Trouble Shooting Guide”

Die eingebauten Managementwerkzeuge der SPC-Lösung von QDA SOLUTIONS bieten Ihnen bei Prozesseingriffen neben der reinen Dokumentation des Vorfalls auch zusätzliche Funktionen, wie den TSG (Trouble Shooting Guide), an. Der „Trouble Shooting Guide“ führt den Anwender vom Problem zur Ursache und von dort zur geeigneten Maßnahme. Vervollständigt wird dieser Prozess durch zusätzliche Kommentare und automatisierte Benachrichtigungen. Grundlage für diese statistische Prozesssteuerung ist natürlich das Generieren sauberer Daten, mithilfe derer einzelne Prozesse analysiert werden können.

Sichert volle Rückverfolgbarkeit durch Prozess- und Produktionsdaten

Der Mehrwert der Lösung für die statistische Prozesslenkung bedeutet nicht nur eine Analyse möglicher Fehlerquellen, sondern eine komplette Änderung in der Unternehmenskultur: Mit der SPC-Software zur Fertigungsprüfung bekommen Sie ein Tool an die Hand, das Rückschlüsse auf gut laufende Prozesse und notwendige Optimierungen zulässt – und somit auch mehr Prozesssicherheit gibt. Flexible, unterschiedlich verdichtete Reports, Auswertungen und Schnellwarnsysteme lassen umfassende wie kurzfristige Erkenntnisse zu.

Die Anwendung dieser Werkzeuge hat zur Folge, dass

  • die Endprodukte von höherer Qualität,
  • die Kunden zufriedener,
  • die Kosten durch geringeren Ausschuss und weniger Nacharbeit niedriger
  • und die Gewinne höher sind.

 

Die SPC-Lösung unterstützt neben der Produkt- auch die Prozessdatenerfassung und kann mit den gängigen internen und externen Schnittstellen zur direkten, auch kabellosen Datenerfassung verbunden werden.

Qualitätssteigerung für jeden Industriezweig

Durch die Nutzung der SPC-Lösung zur statistische Prozesslenkung von QDA SOLUTIONS können eine Vielzahl von gesetzlichen Anforderungen aus unterschiedlichen Industrien wie z.B. aus den Bereichen medizinische Geräte, Automobil, Pharma oder Lebensmittel eingehalten werden.

Unsere Audit-Trail-Funktion stellt die Normeneinhaltung, besonders für medizinische Industrie, sicher. Chargen-, batch- oder identorientierte Informationen können mit der Lösung dokumentiert und zurückverfolgt werden. Über elektronische Signaturen, das Vier-Augen-Prinzip und andere Sicherheitsmaßnahmen, wie spezielle administrierbare User-Kontakte, werden die Anforderungen aus FDA21CFR Part 11 erfüllt.

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit mir auf!

Sie haben konkrete Fragen zu den Germanedge-Lösungen? Schreiben Sie mir gerne über das Kontaktformular.

Stefan Hagen
Head of Sales Germanedge